Archivierter Artikel vom 10.11.2011, 20:11 Uhr
Plus
Ingelheim

Ingelheimer leben auf, in und mit Geschichte

Dank Karl dem Großen ist Ingelheim erneut im Rampenlicht: Die Rotweinstadt kann sich mit dem Prädikat „Die unverwechselbare Stadt: Identität, Heimat, Marke“ schmücken. Verliehen wurde der Titel von der Stiftung „Lebendige Stadt“, die mit einem Preisgeld von 10 000 Euro die denkmaltouristische Erschließung und Sanierung des Saalgebiet rund um die Kaiserpfalz honorierte.

Lesezeit: 3 Minuten