Plus
Ingelheim/Mainz

Ingelheim zu reich: Land gibt kein Geld

Kommt man als Autofahrer nach Ingelheim, wird einem fast schwindelig. Von einem wohlgestalteten Kreisel geht es sanft in die Kurve zum nächsten. Und von einem pompös angelegten und nachts kunstvoll beleuchteten Rondel geht es direkt auf die gerade eröffnete Umgehungsstraße. Ein Sahnestück, das zwar die Stadt Ingelheim vom Verkehr entlasten soll. An dessen Bau das Land aber eigentlich gar nicht interessiert war.

Lesezeit: 2 Minuten
Ingelheim/Mainz - Kommt man als Autofahrer nach Ingelheim, wird einem fast schwindelig. Von einem wohlgestalteten Kreisel geht es sanft in die Kurve zum nächsten. Und von einem pompös angelegten und nachts kunstvoll beleuchteten Rondel geht es direkt auf die gerade eröffnete Umgehungsstraße. Ein Sahnestück, das zwar die Stadt Ingelheim vom ...