Archivierter Artikel vom 15.04.2013, 10:39 Uhr
Plus
Kollig

Indianer-Ritual: Kolliger bittet in die Schwitzhütte

Es ist eng in der kleinen Rundhütte und heiß. Sehr heiß. Bis zu 20 Männer und Frauen sitzen dicht an dicht. Nach ihrer Vorstellung sind sie zusammengekommen, um ein Fest mit Mutter Erde zu feiern, um sich von Sorgen und Nöten zu entschlacken und um neue Kraft zu schöpfen. Sie sind Teilnehmer eines Schwitzhüttenrituals in Kollig, das nach den Vorgaben der Schwarzfuß-Indianer aus Nordwestamerika zelebriert wird.

Lesezeit: 3 Minuten