Plus

In zwei Wettbewerben mit Siegen auf Kurs kommen

Kenji Matsudaira spielte zwei Jahre für den TTC Grenzau, am Sonntag kommt der hochtalentierte Japaner mit dem Wiederaufsteiger TTC Frickenhausen in die Zugbrückenhalle. 
Foto: Wolfgang Heil
Kenji Matsudaira spielte zwei Jahre für den TTC Grenzau, am Sonntag kommt der hochtalentierte Japaner mit dem Wiederaufsteiger TTC Frickenhausen in die Zugbrückenhalle. Foto: Wolfgang Heil

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 2 Minuten
Tischtennis - Gleich zwei schwere Aufgaben warten am Wochenende auf den TTC Grenzau. Zunächst tritt der Tischtennis-Bundesligist am Freitag um 19 Uhr zum Auswärtsspiel in der Champions-League bei El Nino Prag an. Am Sonntag um 15 Uhr gibt der noch ungeschlagene Aufsteiger TTC Frickenhausen seine Visitenkarte in der Zugbrückenhalle in ...