40.000
  • Startseite
  • » In Ney wird gefeiert: Ehrbachtal II kann B-Klasse buchen
  • Aus unserem Archiv

    In Ney wird gefeiert: Ehrbachtal II kann B-Klasse buchen

    Kein Teaser vorhanden

    TuS Gemünden - SV Beurener Höhe 1:3 (1:1). Jubel auf der einen, hängende Köpfe und Niedergeschlagenheit auf der anderen Seite: Der SV Beurener Höhe hat in Gemünden die Relegation noch einmal richtig spannend gemacht. Bereits nach vier Minuten waren die Gäste aus der Eifel durch einen Treffer von Simon Berdi in Führung gegangen. "Da waren wir einfach noch nicht wach und viel zu nervös", sagte Gemündens Trainer Mario Paul. Der hatte erneut auf Thomas Werner verzichten müssen, konnte in der Offensive aber wieder auf seinen besten Torschützen Tobias Quint zurückgreifen. Es war aber Dennis Görtz, der einen schönen TuS-Angriff in Abstaubermanier zehn Minuten vor der Pause zum 1:1 verwertete. Nach dem Wiederanpfiff investierte Gemünden etwas mehr in die Partie. "Wir haben hinten auch gut gestanden", lobte Beurens Spielertrainer Martin Möhnen. Und vorne trat sein Team deutlich effektiver auf als die Gastgeber: Fabian Inden (72.) und Marvin Fuchs (79.) sorgten binnen kurzer Zeit für die Entscheidung. "Ein verdienter Sieg, denn Beuren war einfach cleverer als wir", so Paul.

    Tore: 0:1 Berdi (4.), 1:1 Görtz (34.), 1:2 Inden (72.), 1:3 Fuchs (79.). mb/ter

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!