Archivierter Artikel vom 18.07.2012, 06:03 Uhr
Plus
Stadtteile

In Mainzer Brunnen sprudelt das Wasser dank Privathilfe

Die Gonsenheimer Brunnen sprudeln wieder. Dank engagierter Sponsoren, wie dem „Boten vom Bundestag“ Jürgen Dietz oder der Gonsenheimerin Lore Hartmann. Dietz hat die 600 Euro für die Betriebskosten des Wasserspiels vor dem Gonsenheimer Rathaus übernommen. Die fast 83-jährige Lore Hartmann sogar 1200 Euro für den Brunnen an der Bürgeranlage auf dem Alten Friedhof an der Kirchstraße.

Lesezeit: 1 Minuten