Archivierter Artikel vom 18.11.2012, 18:36 Uhr
Kastel/Kostheim

In Kostheim brennt Sperrmüll

Weil verschiedene Gegenstände, die als Sperrmüll auf dem Gehweg standen, in Brand geraten waren, rückte am frühen Samstagmorgen die Kostheimer Feuerwehr in die Innsbrucker Straße aus.

Mit einer Kübelspritze konnten die Brandschützer das Feuer löschen. Das war allerdings nicht der einzige Brand der Nacht in Wiesbadens südlichen Vororten: Zwei Stunden zuvor hatte es im Bereich einer Lagerhalle im Kasteler Ogelweg gebrannt, kurz darauf auf einem Spielplatz im Otto-Suhr-Ring. Auch hier war offenbar Unrat angezündet worden, teilte die Feuerwehr mit. bs