Archivierter Artikel vom 19.12.2011, 18:46 Uhr
Plus
Mainz

In „Bierbumb“ entstanden einst Bierpumpen

Pump' ab das Bier, oder was? Weit gefehlt, wer glaubt, „Die Bierbumb“ in der Neustadt sei finstere Proll-Spelunke und Kampftrinkerrefugium. Dass die „Bierbumb“ so heißt, hat historischen Grund: Bis in die frühen 1960er-Jahre hinein fertigte die Firma Hilge hier Pumpen, bevor sie die enge Neustadt verließ und sich in Bodenheim niederließ.

Lesezeit: 3 Minuten