Archivierter Artikel vom 11.10.2010, 11:24 Uhr

Im Martin-Luther-King-Park brodelt's

Mainz – Behutsame Nachverdichtung? Die Pläne im Martin-Luther-King-Park sorgen für schlechte Stimmung. Besonders die Bebauung der großen Freifläche mit sechs großen Punkthäusern ist umstritten – und Parkflächen sind schon jetzt knapp.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net