Archivierter Artikel vom 12.08.2012, 21:10 Uhr

Idee kommt aus der Schweiz

Kein Teaser vorhanden

2 Die Idee kommt ursprünglich aus der Schweiz. Die Autos sollen zur sparsamen Fahrzeugnutzung anregen. Unter anderem weil es hier, im Gegensatz zum Mietauto, keine Freikilometer gibt. Der Preis wird anhand der gebuchten Zeit und der gefahrenen Kilometer ermittelt.

3 Carsharing gilt laut Verkehrsclub Deutschland (VCD) als besonders umweltfreundlich, da ehemalige Pkw-Besitzer nach dem Wechsel zu Carsharing das Auto nur noch ungefähr halb so oft nutzten als vorher.