Plus
Mainz

Hurra: Beim Kasperle sind alle da!

Sarina Maatz vom "Augsburger Kasperle" führt den Kasperle. Ein anderer könnte das auch gar nicht, denn die Löcher in den Köpfen der Puppen passen genau auf den jeweiligen Zeigefinger.
Sarina Maatz vom "Augsburger Kasperle" führt den Kasperle. Ein anderer könnte das auch gar nicht, denn die Löcher in den Köpfen der Puppen passen genau auf den jeweiligen Zeigefinger. Foto: Bernd Eßling
Lesezeit: 2 Minuten

Puppentheater findet den Weg zurück aus der Krise und ist heute gefragter denn je. Nach der Vostellung des „Augsburger Kasperle“ wollen sogar die Eltern der Hauptfigur die Hand schütteln.

Mainz - Wenn sich nach der Show selbst die Erwachsenen brav in die Schlange der kichernden Kinder einreihen, um sich von der hölzernen Figur namens Kasperle zu verabschieden, kann sich Petra Maatz ein Schmunzeln nicht verkneifen. Seitdem die Augsburgerin neun Jahre alt ist, steckt sie im "Augsburger Kasperle" regelmäßig ihre Hand in den ...