Archivierter Artikel vom 25.09.2011, 10:50 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Hungrige Idarer fressen Mainz ratzeputz auf

Als Sascha Hildmanns „das ist ein geiles Gefühl“ in der Pressekonferenz unter dem Jubel und Applaus in der wie immer öffentlichen Pressekonferenz untergingen, da verdaute seine Mannschaft gerade eine Etage weiter oben den FSV Mainz 05 II. Der hatte den Spielern des SC Idar-Oberstein ganz ausgezeichnet geschmeckt, und so tat das Team wie ihm geheißen, es fraß die Mainzer auf – und zwar ratzeputz.

Lesezeit: 5 Minuten