40.000
Aus unserem Archiv
Genf

Hungersnot in Afrika breitet sich aus

Der Hunger in Afrika breitet sich aus. Eine schwere Dürre hat nach dem Niger auch die zentralafrikanische Republik Tschad erfasst, wie das Welternährungsprogramm (WFP) am Donnerstag in Genf mitteilte.

Genf – Der Hunger in Afrika breitet sich aus. Eine schwere Dürre hat nach dem Niger auch die zentralafrikanische Republik Tschad erfasst, wie das Welternährungsprogramm (WFP) am Donnerstag in Genf mitteilte.

Die Folge seien massive Ernteverluste und ein Viehsterben. Rund zwei Millionen Menschen im Tschad litten an Unterernährung. Im Niger trifft die Hungersnot fast jeden zweiten der 13,5 Millionen Einwohner.

Auch im Tschad mit seinen neun Millionen Einwohnern sei die Situation alarmierend, warnte das Welternährungsprogramm. In der Sahelzone, wo die Lage am schlimmsten sei, will das WFP bis zum Jahresende rund 740.000 Hungernde mit Lebensmitteln versorgen, vor allem Kleinkinder und schwangere Frauen. Für den Einsatz veranschlagen die Helfer 65 Millionen US-Dollar. Etwa die Hälfte müsse noch durch zusätzliche Mittel der Staatengemeinschaft aufgebracht werden, erklärte das Hilfswerk.

Das Welternährungsprogramm betonte, dass die Lieferung von Lebensmitteln in das Binnenland Tschad bis zu fünf Monate dauern könne. Es fehle an Straßen und anderer Infrastruktur, und in vielen Nachbarländern seien Nahrungsmittel ebenfalls knapp. Zudem erschwerten Überfälle von Banditen die Hilfseinsätze.

Hilfswerke versorgen im Tschad auch rund 260.000 Bürgerkriegsflüchtlinge aus Sudans Krisenregion Darfur und 75.000 aus der Zentralafrikanischen Republik. Weitere 160.000 Menschen sind als Flüchtlinge im eigenen Land im Tschad auf Nahrungshilfe angewiesen. Sie flohen vor Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Rebellen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

19°C - 32°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!