Archivierter Artikel vom 11.12.2013, 06:00 Uhr

Humorvolle Rückblende

2013, ein Jahr des Überflusses: Hartz-IV-Erhöhung – immerhin um 4 Euro pro Monat, die Praxisgebühr entfällt und dazu auch noch das Betreuungsgeld. Da fallen die 18 Euro pro Monat für die GEZ gar nicht auf.

Und dann noch die Wahlen: am 20. Januar direkt die Landtagswahl in Niedersachsen. Wenn man Menschen auf der Straße gefragt hat, was an diesem Datum besonders ist, sagten die meisten „Weltuntergang“ – eine kleine Verwechslung mit einem Datum aus dem Jahr 2012.

Das Ergebnis allerdings ließ vermuten, dass die Befragten recht hatten: die FDP bekam 9,9 Prozent, und Rainer Brüderle wurde das neue Gesicht der FDP. Die Neukäufe des FC Bayern, Griechenland und Zypern, all das steht am Samstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr bei „Schwamm drüber?

Der besondere Jahresrückblick 2013“ mit Anny Hartmann in der Stadthalle Haus Mons Tabor in Montabaur auf dem Programm.

Info: www.montabaur.de