Archivierter Artikel vom 04.07.2010, 15:42 Uhr
Ettringen

Hochsimmerturm vor 100 Jahren eingeweiht

Heimatverbundene Bürger aus Ettringen feierten jetzt mit einem Festakt auf dem Hochsimmer und einem zweitägigen Volksfest auf dem Kirmesplatz in Ettringen das 100-jährige Bestehen des Hochsimmerturms.

Ettringen – Heimatverbundene Bürger aus Ettringen feierten jetzt mit einem Festakt auf dem Hochsimmer und einem zweitägigen Volksfest auf dem Kirmesplatz in Ettringen das 100-jährige Bestehen des Hochsimmerturms.

Mit einer festlichen Intrade stimmten vier Turmbläser hoch oben von dem beliebten Aussichtsturm die Gäste musikalisch auf den Beginn der Feierlichkeiten ein. Anschließend erwarteten die Hochsimmer-Besucher einige Festreden, denen vieles über die Geschichte des Turms zu entnehmen war.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.