Archivierter Artikel vom 19.12.2011, 09:29 Uhr
Frankfurt

Hobbykeller in Frankfurt brennt – Schaden 250.000 Euro

Ein Feuer in einem Frankfurter Hobbykeller hat am Sonntag rund 250.000 Euro Schaden verursacht.

Ernsthaft verletzt wurde niemand. Eine aufmerksame Nachbarin hatte den Rauch aus einem Kellerfenster des Mehrfamilienhauses bemerkt und klingelte die Menschen aus ihren Wohnungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Nur der Besitzer des Hobbykellers wurde leicht verletzt. dpa