Archivierter Artikel vom 02.08.2012, 18:33 Uhr
Plus

Historisches Pflaster gibt Rätsel auf

Mainz – Das Baugrundstück an der Rheinstraße, wo vor sechs Wochen ein Bohrbagger eingebrochen war, gibt immer weitere Geheimnisse der Mainzer Stadtgeschichte preis. Nachdem der große Schürfgraben ausgewertet und wieder zugeschüttet worden war, tauchte nebenan bei der Untersuchung von altem Mauerwerk Straßenpflaster aus dem 19. Jahrhundert auf.

Lesezeit: 3 Minuten