40.000
  • Startseite
  • » Hirsch: "So etwas werden wir nicht oft erleben"
  • Aus unserem Archiv

    Hirsch: "So etwas werden wir nicht oft erleben"

    Kein Teaser vorhanden

    Michael Hirsch, Trainer der Kombinierten, und sein Gegenüber Daniel Best teilen die gleiche Einschätzung. "Die Tagesform wird entscheiden", sagen beide unisono. Die Guldentaler haben das Hinspiel 4:0 gewonnen, im Rückspiel gab es ein 1:1. Best hat es gewundert, dass sein Team trotz der Probleme der Ersten, die aus der Landesliga abgestiegen ist, so weit gebracht hat. "Aber das zeigt eben, dass wir eine gute Mannschaft haben", sagt er voller Selbstvertrauen. Er kann in Alexander Bornheimer auf einen Torwart mit Landesliga-Erfahrung bauen, der starke Stürmer Lars Flommersfeld ist dagegen seit drei Wochen verletzt und droht auszufallen. Die Pfaffen-Schwabenheimer müssen auf die urlaubenden Jan-Niklas Mückenhoff und Patrick Kural verzichten. Hirsch sagt: "Meine Jungs sind richtig heiß. Solche Spiele sind absolute Highlight. Viele werden solch prickelnde Spiele nie wieder in ihrem Fußballleben erleben." Das klingt nach Hochspannung. Olaf Paare

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!