40.000

Hells Angels: Tätowierer erneut vor Gericht

Ein Antiaggressionstraining brachte den verurteilten 41-jährigen "Hells Angel" vorzeitig auf freien Fuß. Doch er soll noch immer eine Gefahr für die Allgemeinheit sein.

Mainz - Ein Mitglied der Rockergruppe „Hells Angels" muss sich in einem Wiederaufnahmeprozess wegen versuchter Erpressung erneut vor dem Landgericht verantworten. In dem vor der 5. Strafkammer geführten Prozess geht ...

Lesezeit für diesen Artikel (422 Wörter): 1 Minute, 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

1°C - 8°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

0°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!