Archivierter Artikel vom 29.10.2012, 11:54 Uhr
Plus

Heeg trifft, Ailton spielt keine Rolle – Schott gewinnt

Überlegenheit – Viertes Punktspiel, vierter Sieg, 15:1 Tore. Christian Hock darf mit seinem ersten Monat als Trainer des TSV Schott Mainz zufrieden sein. Am Sonntag kam der Titelaspirant der Fußball-Verbandsliga, der unter Hock aus dem Mittelfeld inzwischen auf den zweiten Platz emporgestiegen ist, zu einem lockeren und ungefährdeten 4:0 (1:0)-Sieg bei Hassia Bingen.

Lesezeit: 2 Minuten