Archivierter Artikel vom 08.05.2011, 12:08 Uhr
Polch

Heckenbrand in Polch schnell gelöscht – Polizei schickt Schaulustige weg

Die Feuerwehr Polch hat am Freitagabend einen Heckenbrand in der Innenstadt schnell gelöscht. Aufregung in dem Maifeldort: Ein Wohnhaus steht in Flammen. Das war die Meldung, die am Freitag um 21.30 Uhr bei der Feuerwehr einging. Mit 30 Wehrleuten und mehreren Fahrzeugen eilte die Wehr zum Brandort nahe des Marktplatzes.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net