Archivierter Artikel vom 14.08.2011, 12:52 Uhr
Plus

Handtuchwurf nach Doppelbestrafung

Idar-Oberstein – Elfmeter für Trier hätten die meisten ja noch verstanden, aber das Christoph Schunck vom Platz gestellt wurde, das fanden nahezu alle, die es mit dem SC Idar-Oberstein hielten, ein starkes Stück. Die spielentscheidende Szene bei der Regionalliga-Partie des SC Idar-Oberstein gegen Eintracht Trier, die die Gäste schlussendlich mit 3:0 gewannen, erhitzte die Idarer Gemüter.

Lesezeit: 4 Minuten