Meisenheim

Handball-Verbandsliga: Christopher Kunth lässt den SSV jubeln

Die Handballer des SSV Meisenheim haben sich nicht nur für die 22:41-Pleite im Hinspiel rehabilitiert, sondern auch einen großen Schritt in Richtung Verbandsliga-Verbleib gemacht. Verständlich, dass der Jubel beim SSV und seinen Anhängern nach dem 26:25 (12:14)-Erfolg über die HSG Worms II keine Grenzen kannte.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net