Archivierter Artikel vom 15.11.2013, 22:19 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Handball-Rheinhessenliga: Gute Leistung auch auswärts bestätigen

Der HSV Sobernheim ist in der Handball-Rheinhessenliga angekommen. Nach zwei Remis zum Auftakt und einer Niederlage beim derzeitigen Tabellenführer SG Saulheim II gelangen dem Aufsteiger zuletzt gegen die HSG Rhein-Nahe Bingen II und den TV Bodenheim Heimsiege. Beide Kontrahenten waren bis zu diesem Zeitpunkt verlustpunktfrei. Dennoch lehnt Markus Schmidt vor der Partie am Sonntag, 18 Uhr, beim HC Gonsenheim, die Favoritenrolle ab. „Auswärts haben wir oft nicht die gleiche Leistung abrufen können wie zu Hause“, sagt der HSV-Trainer. „Wir müssen konstanter werden und auch in der Fremde Leistung zeigen.“

Lesezeit: 1 Minuten