Archivierter Artikel vom 28.10.2013, 10:23 Uhr
Hamm

Handball: VfL Hamm verpasst Sieg knapp

Die Männer des VfL Hamm haben in der Handball-Kreisliga nach einer starken Aufholjagd ihren zweiten Saisonsieg knapp verpasst. Beim 23:23 (8:13) fiel das letzte Tor für die HSG Kastellaun/Simmern III nach Ansicht der Gastgeber erst nach der Schlusssirene, die Schiedsrichter gaben den Treffer dennoch. Die Tore für Hamm erzielten Mark-Daniel Eibach (10), Anselm Sellen (5), Florian Kuklik (4), Jörg Spychiger (2), Guido Zimmermann und Bernhard Kahn (je 1). Foto: Perro Foto: Perro