Archivierter Artikel vom 11.03.2014, 12:13 Uhr
Plus

Handball: Punktverlust für die HSG Römerwall im Kampf um den Titel

Rheinbrohl/Bad Hönningen – Die Verbandsliga-Handballer der HSG Römerwall haben im Titelrennen einen Punkt eingebüßt. Beim Tabellenvierten TV Bassenheim kamen sie über ein 22:22 (10:10)-Unentschieden nicht hinaus. Dabei waren die Rheinbrohler mit einer Siegesserie im Rücken und mit einem vollen Kader selbstbewusst zu den ersatzgeschwächten Bassenheimern gereist. Dennoch war der Mannschaft von HSG-Trainer Frank Liepold aufgrund zahlreicher Niederlagen gegen diesen Gegner in der Vergangenheit bewusst, dass es einer hoch konzentrierten Leistung bedurfte, um zwei Punkte einzufahren.

Lesezeit: 2 Minuten