Archivierter Artikel vom 27.01.2014, 11:57 Uhr
Plus
Moselweiß

Handball: Nach der Saison ist für Vogt der Spaß vorbei

Voller Wut, total verärgert, zumindest zutiefst enttäuscht – so hatte sich der Betrachter Joachim Vogt, den Trainer des TV Moselweiß, nach der 25:33 (10:18)-Niederlage gegen die MSG HF Merzig/Brotdorf vorgestellt. Im Grunde war damit zu rechnen, dass Vogt gar nicht mehr aus der Kabine herauskommt. Nach dem Abpfiff verschwand er nämlich schnurstracks nach hinten Richtung Umkleideräume.

Lesezeit: 4 Minuten