Archivierter Artikel vom 20.01.2014, 11:31 Uhr
Plus
Mülheim

Handball: Mülheimer Erfolg ohne Jubelstimmung

Es war kein Spiel für Handball-Ästheten, welches der TV 05 Mülheim und der TV Wörth im Mülheimer Sportzentrum boten. Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzten sich die Hausherren am Ende aber verdient mit 34:25 (14:13) durch. Mit dem Heimsieg verbesserte sich die Mannschaft von Trainer Hilmar Bjarnason im engen Tabellenmittelfeld der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gleich um fünf Plätze auf den achten Rang.

Lesezeit: 2 Minuten