Archivierter Artikel vom 18.11.2013, 09:15 Uhr
Plus
Hamm

Handball: Männer des VfL Hamm deklassieren Horchheim II

Die Männer des VfL Hamm feierten in der Handball-Kreisliga Rhein/Westerwald einen Kantersieg. Vor rund 80 Zuschauern in Hamm fertigten sie den TuS Horchheim II mit 35:21 (21:11) ab. VfL-Trainer Heiko Kahn jubelte: „Das war schon top, ein klasse Spiel. Das hat richtig Spaß gemacht.“ Die Gastgeber setzten sich dank einer starken Abwehrleistung mit den beiden guten Torhütern Christian Kemper und Andreas Schmidt ab Mitte der ersten Hälfte von 7:5 auf 21:11 schon zur Pause entscheidend ab. Nach dem Seitenwechsel baute Hamm mit Florian Kuklik (am Ball) seinen Vorsprung weiter aus, sodass der Trainer jedem Spieler Einsatzzeit geben konnte. Die Tore für die Gastgeber erzielten Sellen (9), Seibert, Eibach (je 8), Spychiger (3), Kuklik, Heidel, Scherkenbach (je 2) und Gauger.