Archivierter Artikel vom 27.01.2014, 11:56 Uhr
Plus
Mülheim

Handball: Christoph Räder behält Sekunden vor Schluss die Nerven

Die Oberliga-Handballer des TV 05 Mülheim haben am 17. Spieltag einen unerwarteten Teilerfolg feiern können. Der SG Saulheim trotzte das Team um Trainer Hilmar Bjarnason ein 28:28 (14:9) ab. Damit sind die Mülheimer in dieser Saison erst das zweite Team, das etwas Zählbares aus dem Ritter-Hundt-Zentrum mitnehmen konnte.

Lesezeit: 2 Minuten