Archivierter Artikel vom 17.01.2014, 13:45 Uhr
Montabaur

Hallenfußball: Talente des Karlsruher SC wollen beim Westerwälder Keramik-Cup das Triple perfekt machen

Wenn Schalke 04 auf den Hamburger SV trifft, die Urawa Red Diamonds aus Japan dem Schweizer Spitzenklub FC Basel Paroli bieten wollen und die Glas-Chemiker aus Wirges versuchen, sich im Reigen der illustren Konkurrenz so teuer wie möglich zu verkaufen, dann ist Keramik-Cup-Zeit. Am kommenden Wochenende feiert in der Kreissporthalle Montabaur das U17-Hallenfußballturnier, das längst zu den besten seiner Art in ganz Deutschland zählt, seine 32. Auflage. Der Garant für volle Zuschauerränge präsentiert zwei Tage lang Nachwuchsfußball der Extraklasse und die Bundesliga-Stars von morgen. Am Samstag, 18. Januar, rollt der Ball ab 13 Uhr, am Sonntag geht der Budenzauber ab 9.30 Uhr weiter. Alfons Fasel, Vorsitzender des Westerwälder Keramik-Cup e.V., und sein Team haben alles bereitet, damit die Besucher ein besonderes Wochenende erleben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net