Archivierter Artikel vom 14.02.2014, 13:57 Uhr
Montabaur

Hallenfußball: Frauen spielen in Montabaur um den Titel

Die Titelvergabe auf Rheinlandebene steht an: 16 Mannschaften haben sich für die Endrunde der Frauen-Hallen-Rheinlandmeisterschaft qualifiziert – darunter auch Titelverteidiger TuS Issel, der im Finale des Vorjahres den TuS Ahrbach mit 7:0 besiegte. In Gruppe B trifft die Mannschaft des 1. FFC Montabaur auf den SV Dörbach, die SG Elkenroth und den TuS Fischbacherhütte. Das Turnier geht am Sonntag, 16. Februar, ab 12 Uhr in den Kreissporthallen in Montabaur über die Bühne. Das Finale ist für 17.40 Uhr vorgesehen.