Archivierter Artikel vom 03.08.2012, 18:11 Uhr
Plus
London

Halbzeitbilanz Olympia: „Welthauptstadt“ im Rausch der Spiele

„Ich habe sie alle gesehen“, freut sich Julie Miller. „Michael Phelps, Rebecca Adlington, die Turmspringer…“ Die Liste ist endlos. Seit einer Woche sitzt die 49-jährige Intensivkrankenschwester aus Hastings täglich am Schwimmbecken des Aquatic Centre im Olympischen Park und beobachtet die Stars, wobei Julie als auch ein wachsames Auge auf das Publikum haben muss.

Lesezeit: 3 Minuten