Archivierter Artikel vom 11.10.2010, 17:53 Uhr
Mainz

Gutachten sehen Hells Angel auf gutem Weg

Weiter muss ein Mitglied der Rockergruppe „Hells Angels“ um seine Freiheit bangen. Nachdem der heute 41-Jährige im Herbst 2008 erneut straffällig geworden war, droht dem Dauerdelinquenten die Sicherungsverwahrung.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net