Archivierter Artikel vom 28.01.2011, 21:27 Uhr
Plus

Günter Beck: „Sparvorschläge nicht reflexartig ablehnen“

Günter Beck reagiert auf die Vorwürfe der Theater-Lobbyisten. Er begrüßt zwar die Diskussion um die Sparpläne, stellt aber fest: „Es muss erlaubt sein, die Subventionen von Theaterkarten von 106 Euro in Frage zu stellen.“

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema