Archivierter Artikel vom 01.04.2013, 13:43 Uhr
Plus
Nürburgring

„Grüne Hölle“ präsentiert sich im weißen Gewand

Der Winter dauert in der Eifel einfach länger. Und der Ring kennt keine Gnade. Diese Erfahrung mussten am Karfreitag mehrere Tausend Anhänger des Motorsports machen. Denn zum inoffiziellen Auftakt in die Saison, waren auch noch einmal Eis und Schnee an den Nürburgring zurückgekommen.

Lesezeit: 2 Minuten