Archivierter Artikel vom 24.05.2012, 22:02 Uhr
Mainz

Großeinsatz in der Neustadt

Ein großes Aufgebot an Polizei und Feuerwehr sowie einen Rettungswagen konnten Anwohner und Passanten am Donnerstagabend an einem Wohnhaus in der Neustadt beobachten.

Mainz – Ein großes Aufgebot von Feuerwehr, fünf Polizisten sowie einen Rettungswagen konnten Anwohner und Passanten am Donnerstagabend an einem Wohnhaus in der Mainzer Neustadt beobachten.

Die Polizei bestätigte auf Anfrage der MRZ den Einsatz, an dem auch das städtische Ordnungsamt beteiligt war. Es bestand Anlass zu der Annahme, dass ein Menschenleben in Gefahr sein könnte.

Nach etwa einer halben Stunde war indessen klar, dass die Sorge zum Glück unbegründet war. Die Rettungskräfte konnten zügig wieder abziehen. ren