Archivierter Artikel vom 01.08.2012, 08:54 Uhr
Plus

Grenzfall A 60: Zu wenig Verkehr für sechs Spuren

Heidesheim – Auf der Autobahn 60 zwischen Ingelheim und dem Autobahndreieck Mainz wird es auf absehbare Zeit keinen Standstreifen geben. Der Landesbetrieb Mobilität schreibt uns auf Anfrage, dass die A 60 als „Grenzfall“ zu betrachten sei. Vier Fahrbahnen reichen für die 63 600 Autos, die hier täglich fahren, nicht mehr ganz aus. Ein sechsstreifiger Querschnitt liegt hingegen an der unteren Auslastungsgrenze.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema