40.000
Aus unserem Archiv

Grenzau-Boss: Gstettner: Spiele gegen Wang Xi sind der Knackpunkt

Kein Teaser vorhanden

Ihn gilt es zu schlagen: Wang Xi ist auf zwei Punkte programmiert. Ein Sieg gegen Fuldas Spitzenspieler ist das große Ziel der Grenzauer.
Ihn gilt es zu schlagen: Wang Xi ist auf zwei Punkte programmiert. Ein Sieg gegen Fuldas Spitzenspieler ist das große Ziel der Grenzauer.
Foto: Wolfgang Heil

Der Blick in die Vergangenheit macht dem TTC-Boss Mut, aber auch die ersten beiden Auftritte seines neu formierten Teams in der noch jungen Saison stimmen ihn zuversichtlich. "Mit Bremen haben wir in der Liga einen Favoriten geschlagen", sagt Gstettner. "Und im Pokal gegen Düsseldorf waren wir trotz der Niederlage ein Gegner auf Augenhöhe."

Das Problem in dieser Partie beim Erzrivalen war wieder einmal Timo Boll. Macht er zwei Punkte, sind die Borussen kaum zu schlagen. Eine ähnliche starke Nummer eins hat auch Fulda-Maberzell im Aufgebot: Defensivspezialist Wang Xi ist seit Jahren ein Garant für (oftmals zwei) Punkte, in der vergangenen Spielzeit kam er insgesamt auf eine überzeugende 29:7-Bilanz. "Gegen ihn müssten wir ein Spiel gewinnen", sagt Manfred Gstettner. "Das wäre der Knackpunkt."

Doch auch neben dem Spitzenmann aus Asien sind die Hessen gut aufgestellt: Schwedens Nationalspieler Robert Svensson hat bewiesen, dass er gegen jeden Bundesligaspieler eine Chance hat, und Neuzugang Patrick Franziska aus der Talentschmiede von Helmut Hampl zeigte zum Bundesligaauftakt beim 3:1 gegen Plüderhausen Routinier Torben Wosik deutlich die Grenzen auf. "Svensson zählt zu den Besten in Europa, Franziska hat beste Perspektiven", zollt Gstettner dem Gegner Respekt. "Aber wir müssen uns nicht vor diesen Spielern verstecken, im Gegenteil."

Schließlich war der eigene Saisonstart vielversprechend. "Unsere Mannschaft ist wesentlich besser geworden", zieht Grenzaus Präsident eine erste Zwischenbilanz. "Wir haben mit Andrej Gacina und Ruwen Filus zwei tolle Spieler dazugewonnen. Der Teamgeist ist wieder da." Das soll am Samstag der TTC Fulda-Maberzell spüren.

Von unserem Redakteur Marco Rosbach

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!