Archivierter Artikel vom 19.08.2011, 21:37 Uhr

Granate Schuler verstärkt das Reserve-Team

Kein Teaser vorhanden

„Wir sind sehr froh, dass wir dem SV Beltheim und dem SV Olewig gleich zu Beginn der Serie begegnen, weil wir mit einer äußerst starken Aufstellung antreten können“, sagt TVO-Pressesprecher Jürgen Falz. Thomas Schuler ersetzt Tobias Buchen, der zum VfL Weierbach gewechselt ist, weil er in einer niedrigeren Liga kürzertreten möchte. „Thomas ist als ehemaliger Oberliga-Spieler eine Granate in der Rheinlandliga“, findet Falz. Andreas Franz, Christian Kochanowsky, Karl-Georg Becker, Marco Queiser, Falz und Lennart Kammann komplettieren das Team. „Wir sind zu siebt, können also flexibel reagieren“, sagt Falz und ergänzt: „Das werden zwei offene Matches. Die Tagesform entscheidet. Wir haben aber realistische Chancen auf einen guten Start.“ Die Partie gegen Olewig am Samstag um 15 Uhr ist als Evergreen zu bezeichnen. Beide Teams kennen sich seit Jahren. In der vergangenen Saison siegte jeweils der Gast. Das soll sich diesmal aus TVO-Sicht ändern. Um 19 Uhr folgt die Partie gegen den SV Beltheim. Der Vorjahres-Vize-Meister verpasste den Aufstieg erst in der Relegation. Im Vorjahr unterlagen die Obersteiner zweimal mit 7:9. olp