Archivierter Artikel vom 20.05.2010, 15:19 Uhr

Granate am Mainzer Winterhafen entschärft

Mainz. Bei Bauarbeiten am Mainzer Winterhafen wurde am Mittwoch gegen 12.45 Uhr eine amerikanische Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Baustelle wurde gesperrt. Der Kampfmittelräumdienst erschien gegen 14:10 Uhr vor

Die Granate wurde am Mittwoch bei Grabungsarbeiten am Winterhafen gefunden.
Die Granate wurde am Mittwoch bei Grabungsarbeiten am Winterhafen gefunden.

Mainz – Bei Bauarbeiten am Mainzer Winterhafen wurde am Mittwoch gegen 12.45 Uhr eine amerikanische Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Baustelle wurde gesperrt. Der Kampfmittelräumdienst erschien gegen 14:10 Uhr vor Ort. Er teilte mit, dass es sich um eine scharfe Granate mit funktionsfähigem Zünder handelt. Die Granate wurde in eigener Regie des Kampfmittelräumdienstes beseitigt. Danach wurde die Baustelle wieder freigegeben, meldete die Mainzer Polizei.