Archivierter Artikel vom 19.09.2013, 16:01 Uhr
Plus
Dreifelden

Golf: Peter Gilles und Manuela Pipke gewinnen Bruttowertung

Das zum dritten Mal im Golfclub Westerwald in Dreifelden ausgetragene Turnier des Fördervereins „Jung für Alt, Alt für Jung“ litt unter widrigen Witterungsbedingungen. Der von der Jugend erwirtschaftete Betrag fließt zusammen mit den Spenden, dem Erlös aus dem Losverkauf und den Turniergeldern in die Kasse des Fördervereins und wird unter anderem zur Deckung der Kosten für das Wintertraining verwendet. Das Brutto bei den Männern erspielte sich Peter Gilles mit 27 Bruttopunkten, bei den Frauen stieg Manuela Pipke mit ebenfalls 27 Punkten aufs Treppchen. Nettosieger in der Klasse A wurde Peter Gilles (39 Nettopunkte) vor Manuela Pipke (38) und Roland Spier (37). In der Klasse B platzierte sich Georg Weimer (39) vor Thomas Gilles (38) und Axel Weber (36).