Archivierter Artikel vom 30.09.2012, 23:47 Uhr
Plus

Glanzlose Pflichterfüllung vor neuer Minuskulisse in der Arena

Die paar hundert Anhänger des FC Erzgebirge (auf jeden Fall mehr als am Bundesliga-Samstag aus Hoffenheim kamen) auf den Stehplätzen sowie die deutlich größere Anhängerschaft der 05er auf der Westtribüne hatten die Coface-Arena bis eine Viertelstunde vor dem Anpfiff weitgehend für. Viel voller wurde es später allerdings auch nicht. DFB-Pokal um 20.30 Uhr an einem nasskalten Dienstagabend gegen einer nicht eben prominenten Gegner zieht nicht. Auch nicht in Mainz, wo das letzte Pokal-Heimspiel immerhin drei Jahre zurück liegt.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema