Archivierter Artikel vom 19.10.2010, 11:31 Uhr
Mendig

Gewerbegebiet A61/B262 erneut im Mendiger Stadtrat

Wende im Meinungsstreit um die Ansiedlung von Gewerbe nahe der A 61 bei Mendig. Stadtchef Hans Peter Ammel hat in nicht öffentlicher Stadtratssitzung zugesagt, dass das Thema erneut behandelt wird.

Mendig – Wende im Meinungsstreit um die Ansiedlung von Gewerbe nahe der A 61 bei Mendig. Stadtchef Hans Peter Ammel hat in nicht öffentlicher Stadtratssitzung zugesagt, dass das Thema erneut behandelt wird.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.