Archivierter Artikel vom 16.12.2011, 08:39 Uhr
Germersheim

Germersheim: 19-Jährigerm ohne Führerschein liefert sich Verfolgungsjagd

Ein 19-Jähriger ohne Führerschein hat sich in der Nacht zum Freitag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Germersheim – Ein 19-Jähriger ohne Führerschein hat sich in der Nacht zum Freitag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Der junge Mann war mit seinem 24 Jahre alten Beifahrer in Germersheim einer Streife davongefahren, wie die Polizei mitteilte. Dabei raste er zwischenzeitlich mit 100 Stundenkilometern durch die Ortschaften. In Gommersheim konnten die Beamten den Raser stoppen. Sie stellen fest, dass das Auto weder zugelassen noch versichert war und der 19-Jährige bei der Polizei bereits dafür bekannt ist, gerne mal ohne Führerschein zu fahren. dpa