Archivierter Artikel vom 09.04.2015, 15:44 Uhr
Plus
Westerwald

„Gerettete“ Tierbabys tot: Wildkatzenkinder nicht aus der Natur reißen

Sie sehen aus wie kleine, grau getigerte Hauskatzen, sind aber ausgesprochen menschenscheu: Die Wildkatzenkinder, die in diesen Wochen auch im Westerwald geboren werden. Gut gemeinte Rettungsaktionen können den Tod bedeuten, zwei Wildkatzenkinder im Raum Wirges zahlten Fürsorge mit dem Leben.

Lesezeit: 3 Minuten