Archivierter Artikel vom 15.02.2015, 22:38 Uhr

Georg Klein: Die Zukunft des Mars

Ein weiterer Gewinner – das sagt die Jury zu Georg Kleins Buch: "Man merkt es schon auf den ersten Blick, das sollte das schönste Buch der Welt werden – und dieses Vorhaben ist wahrlich gelungen.

Das leuchtende Orange des Farbschnitts nimmt genau den Ton des Gewebes auf. Zudem harmoniert das sanfte Orange mit dem dämmerigen Grün vom Papierbezug des Halbleinenbandes perfekt.

Die Farben umhüllen das wie ein Guckloch tiefer gelegte kreisrunde Schild. Der Titel ist glanzfoliengeprägt und erscheint wie ein Reflex aus einer fremden Welt.

Die Schrift im Innern ist klassisch, mit bemerkenswert großen Einzügen. Unklassisch hingegen die Kapitel – und Abschnittsanfänge im Kreisbogensatz mit orangefarbenen Groteskversalien. Solche Sorgfalt, solcher Charme ist eigentlich nur Marsianern zuzutrauen.„

  • Georg Klein: “Die Zukunft des Mars", Rowohlt Verlag, Reinbek, 384 Seiten, 22,95 Euro