Plus
Mainz

Gefangen in der Welt der Literatur

Autorin Britta Röder.
Autorin Britta Röder. Foto: Bernd Eßling
Lesezeit: 3 Minuten

Britta Röder legt mit ihrem Debütroman „Die Buchwanderer“ eine Liebesgeschichte vor, die all das enthält, was der Leser vom Genre erwartet. Allerdings nimmt das Buch schon nach wenigen Seiten eine unerwartete, fantastische Wendung.

Mainz - Ihr mädchenhaftes Lächeln, die Smaragdaugen, die Art, wie sie sich bewegt ... Ron ist hingerissen von der jungen Frau, die er versehentlich in der Straßenbahn anrempelt. Er muss sie kennen lernen. Mit klopfendem Herzen folgt er ihr bis in die städtische Bibliothek, bis in die schmalen Schluchten aus Büchern, ...