Archivierter Artikel vom 12.11.2012, 12:10 Uhr
Plus
Regionalliga

Ganz ohne Willie geht die Chose bei den ASC-Männern nicht

Die Niederlagen gegen den MTV Stuttgart und in Karlsruhe hatten an ihnen genagt. „Das waren zwei extrem ärgerliche Spiele“, sagte Leo Laurig am Samstagabend. „Man verliert nie gerne – und erst recht nicht so knapp. Aber wir haben danach nicht den Kopf in den Sand gesteckt, sondern die Lehren gezogen und uns verbessert.“ Was dabei für die Regionalliga-Basketballer des ASC Mainz herauskam, war ein überzeugender 85:66 (63:45, 42:31, 19:20)- Erfolg über den USC Freiburg.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema