Archivierter Artikel vom 12.11.2013, 10:52 Uhr
Plus
Wirges/Nentershausen

Fußball-Rheinlandpokal: Wirges will TuS Koblenz ärgern – Eisbachtal bei Ellingen

Der Fußball kennt keine Pause. Das ist so im Profibereich, das ist so bei den Amateuren, die dazu noch eine berufliche Belastung zu bewältigen haben. So müssen am Mittwoch nach den Punktespielen vom Wochenende die Rheinlandliga-Kicker der Spvgg EGC Wirges und der Sportfreunde Eisbachtal im Achtelfinale des Rheinlandpokals wieder ran. Direkt von der Schulbank oder vom Arbeitsplatz los in die Stadien. Dabei reisen die Eisbachtaler nach Straßenhaus, wo sie um 19.30 vom Tabellenzweiten der Bezirksliga Ost, dem Aufsteiger SG Ellingen/Bonefeld/Willroth, erwartet werden. Die Wirgeser rüsten dagegen im eigenen Stadion zum Top-Schlager im Rheinland-Fußball: Regionalligist TuS Koblenz kommt in den Westerwald und lässt damit emotionsreiche Derby-Erinnerungen beim Rheinlandliga-Tabellenführer wach werden.

Lesezeit: 3 Minuten